Wir begrüßen Tabea Well im Münchner Kreis und an der Münchner Schule für Bairische Musik!

Die studierte Violinistin und Volksmusikerin kennen wir bereits von der Gruppe „Wellbappn“. Auch hat sie bereits Hörbücher musikalisch gestaltet, darunter „Hase und Igel“ für den SWR. Als Lehrerin für Violine hat sie sowohl in Südamerika wie auch in Minga Erfahrung gesammelt und erweitert nun unser Team.

Wir freuen uns sehr über das neue Mitglied in der Lehrerschaft und auf die kommende Zeit mit ihr!

Herzlich Willkommen!

X
X