Am 17. September durfte das Trio Schöttl, Hollnberger, Demer von der Münchner Schule beim Alten- und Servicezentrum Bogenhausen auf dem Rosenkavalierplatz spielen – und Hackbrett, Ziach und Kontrabass dabei genauer vorstellen. Strahlende Gesichter passend zum Wetter brachten viel Freude an der Musik und Begegnung im Stadtteil. Herzlichen Dank an das ASZ Bogenhausen/BRK – eine sinnvolle und erfüllende Zusammenarbeit!

X