Am heutigen Nikolaustag singt uns die Fini Ömmer mit ihren stolzen 4 Jahren ein Nikolauslied. Das Lied fürn Heiligen Nikolaus ist wohl eines der beliebtesten Nikolauslieder im Alpenraum. Wastl Fanderl (1915-1991) hat es Anfang der 1950er Jahre gemacht. Seine Tochter, die Moni Fanderl, hat es als junges Dirndl beim Bayerischen Rundfunk aufgenommen.
So ist es über die Landesgrenzen bekannt geworden und seither in Kindergärten, Schulen und Musikschulen weitverbreitet.
Mit der zusätzlichen Aufnahme besteht die Möglichkeit, alle drei Strophen mitzusingen.
 
Wir wünschen allen einen frohen Nikolaustag und -abend!

Notenblatt als PDF

Buttnmandl und Nikolaus in Berchtesgaden, Tradition und Brauchtum in Bayern

Die Buttnmandl und Gangerl laufen am 5. und 6. Dezember mit dem Nikolaus durch den Markt Berchtesgaden. Im Video seht ihr die Guin Bass beim Herauslaufen aus der Höhle, später sind auch noch die Ganghofer Buttnmandln zu sehen.

Titel-Fotos: Teilnehmer der Buttenmandl-Parade, aufgenommen am Sonntag, 29. November 2009, in Bischofswiesen-Loipl, Bayern.
(Müller-Stauffenberg & fossiphoto)

(Datenschutzhinweis: Die unteren beiden Videos stammen von Youtube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.)

Die Berchtesgadener Buttnmandl

Ein heiliger Mann und seine wilde Gesellen: Jedes Jahr am 1. Adventssonntag ziehen im Bischofswiesener Ortsteil Loipl der Nikolaus, Gangerl und die Buttnmandl von Hof zu Hof. Ein uralter, eigentlich heidnischer Brauch, der aber immer noch seine tiefe christliche Verwurzelung hat.

X
X