Willkommen bei Volkskultur & Musikschule

Gegründet wurde der
Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e.V.
im Jahr 1959 von Musikanten, Tänzern und Freunden rund um den Münchner Pionier, Initiator und Gitarrenspieler Toni Goth.

Neben zahlreichen, auch weltweiten Kulturreisen und überregionalen Veranstaltungen setzten die Verantwortlichen mit Unterstützung des damaligen Münchner Oberbürgermeisters Dr. Hans-Jochen Vogel und dem Kulturreferat unter der Leitung von Dr. Herbert Hohenemser im Jahr 1971 mit der Gründung der Münchner Schule für Bairische Musik ein weiteres starkes Zeichen zur Förderung der Kultur- und Heimatpflege. Die Schreibweise „ai“ weist auf den überregionalen bairischen Kulturkreis hin.

Im Logo mit den München-typischen-Farben schwarz gelb werden drei Notenschlüssel skizziert. Diese drei geschwungenen Linien symbolisieren unseren Kulturauftrag: Musik – Singen – Tanzen. Umrandet von einem Kreis – für den Münchner Kreis von Musikanten, Sängern und Tänzern und all seinen Freunden aus nah und fern. Eine Runde Sache – in der Welt der Musik eben eine „GANZ(E)“ besondere NOTE. Volkskultur & Musikschule umfasst als Dachmarke unser duales (Bildungs-)Angebot.

Alpenländisches Weihnachtssingen

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Liebe Freunde der Wastl Fanderl Schule,

 

am heutigen Heiligabend öffnen Sie nun das 24. Türchen unseres musikalischen Adventskalenders. Ein Reigen wunderschöner Adventslieder, überlieferte und neu geschaffene Melodien und Texte, gesungen von unterschiedlichen Gesangsgruppen aus nah und fern schließt am heutigen Abend. Die Lieder begleiteten uns durch den Advent, die Feiertage und zauberten eine winterliche und adventliche Stimmung in unseren Alltag. Wir durften die Sänger*innen in ihre Stuben und Kirchen begleiten. Der Adventskalender hat vielen Menschen täglich Freude gemacht, einige haben uns bereits sehr nette Rückmeldungen zukommen lassen! Vielen herzlichen Dank!
Sicherlich war es angesichts unzähliger Veranstaltungsabsagen auch ein kleiner Trost, die Gesangsgruppen zu erleben und so manche Erlebnisse vergangener Tage in Erinnerung zu rufen.

 

Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen Sänger*innen und Musikant*innen, die mit ihrem Engagement jeden Tag einige Minuten für Überraschungen, Freude und besinnliche Momente – „Momente zum Genießen“, sorgten.
Ein herzliches Vergelts Gott möcht ich unserm Webmaster Rainer Nitzsche für seine Unterstützung, für viele wunderschöne (eigene) Bildaufnahmen und die gute Beratung sagen!!

 

Während der Weihnachtszeit können Sie unser dreiteiliges „Alpenländisches Weihnachtssingen“ aus dem vergangenen Jahr anschauen. Bitte ermöglichen Sie es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Ihren Eltern, Großeltern und Freunden die Filme zu sehen und einige weihnachtliche Stunden mit feinster Volksmusik aus dem ganzen Alpenraum zu erleben.
Weitere Aufnahmen aus dem Münchner Advent haben wir ebenfalls auf unserer Website zur Verfügung gestellt!

 

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit, frohe und gesegnet Weihnachten und ein glückliches, gesundes und hoffnungsvolles neues Jahr!
Ihr/ Euer
Moritz Demer

Musikalischer Adventskalender 2021

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen zum Adventskalender des letzten Jahres, haben wir auch heuer wieder Gesangsgruppen gebeten, Lieder zum Advent und zur Weihnachtszeit aufzunehmen.
In Zeiten vieler Beschränkungen und Veranstaltungsabsagen merken wir, wie uns die gemeinsamen Erlebnisse, die sozialen Kontakte und die persönlichen Begegnungen fehlen. Für Sänger und Musikanten ist es auch heuer wieder unvorstellbar ruhig in der „staden Zeit“ geworden. Nun haben sie sich auf den Weg gemacht und uns Ton- und Videoaufnahmen zur Verfügung gestellt. So kommen die Sänger*innen zu Ihnen nach Hause und erleichtern das „Zu-Hause-bleiben“! Wir danken allen Mitwirkenden für ihr Engagement.
Singen und genießen Sie – nutzen Sie die Möglichkeit zum gemeinsamen Singen daheim! 
Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen Advent, jeden Tag schöne Überraschungen und beste Gesundheit. Besuchen Sie uns gerne auf der Website des Münchner Advents und entdecken Sie weitere Momente und Aufnahmen aus den Vorjahren dieser stimmungsvollen Veranstaltung.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Hintergrundfoto: Münchner Advent 2017 – Josef Leitner

Musikschule

Veranstaltungen

Münchner Advent

Ausgewählte Veranstaltungen

Wiederkehrende Veranstaltungen

Das Neueste aus unserem Haus

Schnuppertag für Saiteninstrumente

Wir laden herzlich ein zum Schnuppertag für Saiteninstrumente am 30.10.21 von 9:30 bis 12:00 Uhr in unserer Musikschule! Anmeldung erbeten! weitere Informationen hier...

Kammermusikwoche im Kloster Scheyern vom 30.10.-05.11.2021

In den Herbstferien laden wir wieder alle Interessierten zu unserer Kammermusikwoche ein!

Herzlich willkommen zurück aus den Ferien! Informationen zur 3G-Regel

Herzlich Willkommen zurück in unserer Schule! Wir freuen uns auf ein gemeinsames, musikalisch spannendes Schuljahr! Derzeit gilt in unserem Haus die 3G-Regel.

„Singa is unser Freud!“ – Kostenloses Notenportal

Chiemgauer Radlliad

Auf die im ganzen Chiemgau bekannten Melodien zum Sautanz oder "Schweinern" wurde dieses Lied neu gestaltet (EBES 2020). In der Art der alten Dorflitaneien und Kettenlieder sind Ortsnamen aus dem Landkreis Traunstein hintereinandergereiht...

O du lieber Augustin, alles is hin!

"Der liebe Augustin" soll ein fahrender Spielmann und Bänkelsänger gewesen sein, der um 1678 oder 1705 in Wien gestorben ist. Seit ca. 1800 ist dieses Lied im gesamten deutschen Sprachraum nachweisbar, mit immer wieder neu gestalteten Texten...

Mia ham dahoam an altn Wetzstoa

Dieses "Wetzstoa-Lied" war im geselligen Singen der Erwachsenen mit verschiedenen Melodien und unterschiedlichen Strophen, auch mit erotischem Bezug, im altbayerischen Sprachraum verbreitet. Auf eine Spielform "in einer lustigen...

Musikalische Schmankerlseite

Akkordeonensemble – „War is over“

Unser Akkordeonensemble unter der Leitung von Thomas Frey spielt passend zu Weihnachten „Happy XMAS“ aus der Feder von...

Walzer in D

Peter Reinhardt spielt den "Walzer in D" auf der Steirischen Harmonika. Unterricht hat er bei Johannes Servi, aus dessen...

Da Mondscheinige

Sophia Unruh (Klarinette) hat Unterricht bei Sina Herbst und spielt zusammen mit ihrem Vater Michael Unruh (Ziach) den Walzer...

Musikalischer Adventskalender 2020
& Alpenländisches Weihnachtssingen

Sie möchten noch einmal die ausgewählten musikalischen Kostbarkeiten unseres Adventskalenders oder das Weihnachtssingen aus 2020 nachhören?
Wir haben den Adenventskalender 2020 und die Videos für Sie archiviert. Sie finden beides hier.

X
X