Münchner Adventsingen im Prinzregententheater 2021

„A besinnliche Stund im Advent“

Am letzten Tag unseres Adventskalenders haben wir eine besondere Überraschungen für Euch!

Nachdem wir unseren Münchner Advent mit der Inszenierung „..und das Leben ist das Licht!“ kurzfristig absagen mussten, konnten wir mit dem heurigen Adventsingen ein neues Programm und wunderbare Momente im Prinzregententheater erleben. Auch wenn die Rahmenbedingungen schwierig waren und viele Besucher*Innen die Mühen und Auflagen der neuen Covid-Vorschriften nicht bewältigen konnten stimmten uns die Mitwirkenden auf eine unnachahmliche Art und Weise in den Advent ein.
 
Wir bedanken uns nochmals herzlich bei den Elstätzinger Musikanten, bei Andreas Estner als Sprecher und Moritz Demer (Harfe), dem Duschlhof G`sang, dem Laubensteiner Flügelhorn Duo und dem Chor des Münchner Advent unter der Leitung von Herta Albert.
 
Als Weihnachtsgeschenk an alle treuen Besucher*innen des Münchner Advent veröffentlichen wir das heurige Adventsingen in voller Länge und freuen uns auf eine Stunde feinster Volksmusik aus dem Münchner Prinzregententheater.  Wir hoffen, dass Sie nächstes Jahr wieder unserer Einladung zum Münchner Advent folgen können.
 
Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle dem Horst Eixenberger für die Aufnahme der Filme und Magdalena Meier für den Schnitt des heurigen Adventsingens.
 
Nehmen Sie sich am heutigen Heilig Abend eine Stund Zeit um im Kreise Ihrer Lieben diese wunderschöne Veranstaltung anschauen zu können.
 
Wir wünschen Euch viel Freude und „a besinnliche Stund im Advent“
 
Frohe und gesegnete Weihnachten, a friedvolle Zeit und a guads neus Jahr!
 
 
Herzliche Grüße aus der Wastl Fanderl Schule
 
Ihr / Euer
Moritz Demer

 

Foto: stock.adobe.com | Johanna Mühlbauer

X
X