Februar 2021

05Feb.ganztägig07Harfenkurs(ganztägig) Endorfer Hof

Veranstaltungsdetails

Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren. Anfänger wie Fortgeschrittene lernen in eingeteilten Gruppen verschiedene (Lied-)Begleitungsformen der Volksmusik und des geistlichen Liedguts kennen und üben durch freie Improvisationen das Zusammenspiel mit anderen Musikanten. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit im Harfenduo oder -trio zu musizieren. Fortgeschrittene Schüler können in Form eines Meisterkurses verschiedene Techniken trainieren und unterschiedliche Stile, Interpretationen und musikalische Raffinessen kennenlernen. Dazu zählt auch die Erarbeitung verschiedener technischer Studien sowie die richtige Herangehensweise ans Üben. Im Rahmenprogramm erwartet uns heuer ein klassisches Harfenkonzert sowie ein offener Musikantenabend zum gemeinsamen Musizieren. Das Seminar wird in Kooperation mit Aufgespult und Gsunga e.V. veranstaltet.

Anmeldung unter volkskultur@volkskultur-musikschule.de

Gebühr | Eintritt: 85,00 EUR; 65,00 EUR (ermäßigt)

Referenten | Mitwirkende: Judith Geissler, Ragnhild Kopp (München), Ronith Mues (München), Hansl Auer (Hammerau), Hans Niedermaier (Altenmarkt), Moritz Demer (Bad Endorf) u.w.

Mehr anzeigen

Zeit

Februar 5 (Freitag) - 7 (Sonntag)

Ort

Endorfer Hof

Kirchplatz 5, 83093 Bad Endorf

X
X